[archiv]

 

Rückblicke


2016







Im Darmstädter Echo gab es diesen Artikel über einen unserer WenDo-Ferienkurse für Mädchen:

Darmstadt
09.01.2016

Das „Brüll-Training“ macht am meisten Spaß

WENDO-KURS Selbstbehauptung für Frauen und Mädchen in der ehemaligen Kyritzschule
DARMSTADT - (gartl). Sich selbst zu behaupten und zu verteidigen lernten zwölf Mädchen von Mittwoch bis Freitag in einem WenDo-Kurs im Frauenkulturzentrum. Das Ferienprojekt des Vereins „Frauen-Offensiv“ ist eines von vielen wechselnden Angeboten zur Stärkung von Frauen und Mädchen.

Volle Konzentration herrscht am Donnerstagvormittag während des WenDo-Trainings im Übungsraum von „Frauen-Offensiv“ in der Kyritzschule. Zwölf Mädchen im Alter von acht bis zehn Jahren sitzen nebeneinander im Kreis und hören gespannt zu, was Übungsleiterin Doris Aubele ihnen erklärt.

Dem Kurs liegt ein spezielles Konzept zugrunde. Er richtet sich ausschließlich an Mädchen. „Weil sie eine ganz andere Form der Sozialisation erfahren als Jungs“, erklärt Aubele den Grund. An drei aufeinanderfolgenden Vormittagen werden die Teilnehmerinnen hier in Selbstbehauptung gestärkt. „Ob es um Übergriffe, Belästigung, Gewalt oder sonstige Grenzüberschreitungen geht – hier lernen die Teilnehmer, sich zur Wehr zu setzen“, berichtet sie weiter.

In Gesprächen geht es auch über die Erfahrungen der einzelnen Mädchen. „Viele haben schon Belästigungen oder Gewalt erfahren. Im Kurs gehe ich auf ihre Erlebnisse individuell ein“, so Aubele. Die WenDo-Trainerin und Heilpraktikerin organisiert den Verein „Frauen-Offensiv“ ehrenamtlich gemeinsam mit fünf weiteren Frauen. Der gemeinnützige Verein wird von der Stadt Darmstadt gefördert und bietet Frauen und Mädchen bereits seit 1987 Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse.

„Wir machen mit den Teilnehmerinnen Körpertrainings, zeigen ihnen Selbstverteidigungstechniken und Befreiungstricks. Auch Rollenspiele, Atem-, Entspannungs- und Stimmübungen gehören dazu“, zählt Aubele auf.

Den Mädchen im Ferienkurs hat dabei das „Brüll-Training“ am meisten Spaß gemacht. Es geht dabei darum zu üben, laut und deutlich „Nein“ zu sagen. Auch die Aktion „Brett durchtreten“ ist allen in guter Erinnerung geblieben. „Das war eine Art Mutprobe“, erzählt die Trainerin. Man müsse sich schließlich erst einmal trauen, ein stabiles Stück Holz lediglich mithilfe der eigenen Körperkraft in zwei Hälften zu spalten.

Hier haben es alle geschafft und durften das Brett als Erinnerung mit Nachhause nehmen. Besonders gefällt den Mädchen, dass sie hier beim Training unter sich sind – ohne Jungs. Auch darüber, dass sie dabei etwas lernen, herrscht Einigkeit. Sie fühlten sich durch den Kurs gestärkt und sicherer, erzählen sie. Einige nehmen bereits zum wiederholten Male teil. „Das merkt man dann auch“, findet Doris Aubele.

WenDo ist ein von Frauen, für Frauen entwickeltes, ganzheitliches Konzept zur Stärkung und kommt ursprünglich aus Kanada, erklärt sie. „Wir haben hier ganz unterschiedliche Kursangebote, von Wochenendveranstaltungen über wöchentliche Kurse bis hin zu Ferienprojekten wie dem aktuellen“. Die Nachfrage sei immer unterschiedlich, manchmal seien sie ausgebucht und manchmal nicht. „Die Kurse laufen aber immer“, so Aubele.

Internet http://www.wendo-frauenoffensiv.de/programm.htm







2015






Mädchengarten 2015
 Info-Stand von Frauen Offensiv



















 Internationaler Frauentag 2015 - "Frauenleben sichtbar machen!"
 Die Rechte am Bild hat das Frauenbüro Darmstadt, dort gibt es auch eine Dokumentation.






2013






Frühlingsfest
Unser diesjähriges Frühlingsfest fand wieder im BürgerInnenpark statt - bei bestem Wetter und mit diversen Kubb-Partien.






One Billion Rising
Auch Frauen Offensiv war mit dabei am 14.4. auf dem Ludwigsplatz.






Filmabend
Im Februar gab es im Trainingsraum Filmaufnahmen unserer WenDo-Vorführungen aus den letzten 25 Jahren zu sehen.






2012



25 Jahre Frauen Offensiv



Jubiläumsfrühstück
Fahnenaktion Wir feierten am 25.11., dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, mit einem Frauenfrühstück im Frauenkulturzentrum und beteiligten uns an der Fahnenaktion von Terre de Femmes.












Das Darmstädter Frauenmagazin Mathilde widmete unserem Jubiläum die folgenden Artikel, die wir freundlicherweise hier abdrucken dürfen - danke schön!




Wendo hat


 Von Christiane Schäfer, MATHILDE - Frauenmagazin aus Darmstadt, Link zum Artikel im Mathilde-Archiv hier




FRauen steigern


Von Barbara Obermüller, MATHILDE - Frauenmagazin aus Darmstadt








2010



Beteiligung am Darmstädter SeniorInnentag


Frauen Offensiv war beim Darmstädter SeniorInnentag am 4.9. mit einem WenDo-Kennenlernangebot und einem Büchertisch im Darmstadtium vertreten.






2009



Auch Frauen Offensiv feiert mit: Mit einem WenDo-Schnuppern und der Aktion "Schreib uns dein Erfolgserlebnis".

 

15 Jahre
Frauenzentrum Darmstadt

Internationales Fest

20. März 2009

Eintritt frei - Spenden willkommen
 
Food and Folktime, Essen von "BAFF" und kleine somalische Köstlichkeiten, musikalische Untermalung mit Ulli Leifels und Petra Acker
 
Wendo, Sabine Steinmann, Frauen Offensiv
 
Gongmeditation, Heidi Ninomiya-Rehm, Genki-Zentrum
 
Jonglieren, mit Kristin Börger
 
Grusswort Sabine Eller, Frauenbeauftragte der Stadt Darmstadt
 
Äpfel, Birnen und Karotten, interaktiver Sketch zur Frauenschönheit in der Welt, Martha Andrzejewska
 
Body Percussion zum Mitmachen, Helma Eller
 
Kreistanz zum Mittanzen, Barbara Paschke und Sonja Schwientek
 
Salsa Rueda, "Las Ninfas Calientes"
 
World Beat, DJane Helma Eller

 







Aktion "Schreib uns dein Erfolgserlebnis"

Was ist ein Erfolgserlebnis?
Ein Erfolgserlebnis ist die wirklichkeitsgetreue Wiedergabe einer - für die Betroffene - positiv gelösten grenzüberschreitenden Situation.

Ob von Gleichaltrigen geärgert, von Größeren schikaniert, in der Öffentlichkeit, im Berufs- oder im privaten Umfeld belästigt, bedroht oder angegriffen - Mädchen und Frauen behaupten und wehren sich immer wieder erfolgreich!

Wir möchten Ihre und eure Erfolgserlebnisse zusammentragen und auf dem Fest am 20.3. ausstellen.

Folgendes brauchen wir:
(Vorname), Alter, Alter zur Zeit des Erlebnisses, Schilderung des Erfolgserlebnisses - dabei erklärende
Angaben wie Ort (z.B. Schule, Arbeitsplatz, Nachhauseweg, Bus,..) sowie Tageszeit nicht vergessen. War noch jemand dabei, z.B. eine Freundin? Bitte keine kompletten Namen angeben! Was ist geschehen? Passierte dies öfters? Was haben Sie/hast du getan, um die Situation zu verändern/zu lösen/zu einem erfolgreichen Ende zu bringen?

Schreiben Sie/schreibe uns
Wir verwenden nur Ihren/deinen Vornamen. Sollen wir den Namen ganz weglassen, bitte vermerken.
Wir sind sehr gespannt und bedanken uns schon jetzt für's Mitmachen!

Nach dem Fest werden wir die Erfolgserlebnisse in unserem  Trainingsraum für die Teilnehmerinnen unserer Kurse zugänglich machen.






WenDo&kreativ
Der erste WenDo-Kurs mit Kreativteil hat nun stattgefunden. Ob Krafttier, unser WenDo-Logo oder passende Sprüche - die Teilnehmerinnen konnten ein persönliches Motiv aus Window Colours gestalten und als bleibende Erinnerung mit nach Hause nehmen.






2008


Neu gestaltetes Programm

Unser Programmheft ist in einem völlig neuen Outfit erschienen und liegt an diversen Orten in Darmstadt aus.
Die Neugestaltung hat uns das Jahr über schwer auf Trab gehalten, was sich aber gelohnt hat, wie wir finden!
Das Programm für das 1. Halbjahr wird künftig grün-rot sein, das für das 2. Halbjahr orange-rot.

 








Vorraum zu unseren Räumen neu gestaltet

Bei unserer letzten Werkel-Aktion wurde u.a. der Flurbereich vor unseren Räumen neu gestaltet. Auch in der Umkleide gibt es einige Verschönerungen.






2007


 




















Hexe






















Jubiläumstorte

Jubiläumsfest-Nachlese 

Frauen Offensiv Banner

Unser 20jähriges Jubiläumsfest, das wir passender Weise zu Walpurgis 2007 begingen, fand großen Zuspruch. Gemeinsam mit den Darmstädter Vereinen Wildwasser und FrauenKulturZentrum, die ebenfalls Jubiläen (20 J./ 13 J.) zu feiern hatten, stellten wir ein beeindruckendes Programm auf die Bühne: Nach einem Grußwort der Darmstädter Frauenbeauftragten Sabine Eller traten Samba am Sonntag und Salsa Rueda auf, Wildwasser führte mittels einer Power Point Präsentation „Vorwärts zu den Wurzeln“, Brigitte Braun las aus ihrem Buch „Jule und Marie“ und Frauen Offensiv war mit einer WenDo-Vorführung zu sehen. Anschließend brachte das Top-Disco-Team die Frauen im Saal zum Schwitzen. Die Moderatorinnen Brigitte und Conni führten prima durch den Abend, an dem es neben allerlei Köstlichem auch eine Tombola und ein WenDo-Quiz (s.u.) gab. Das Wetter spielte auch mit: So konnten sich Wagemutige an der Feuertonne im Hof bei (Voll)Mondenschein im Bretter Zertreten üben. Mit dem Erlös des Festes, der komplett an Frauen Offensiv geht, werden ermäßigte Plätze in unseren WenDo-Kursen finanziert. Allen Frauen, die geholfen haben dieses tolle Fest auf die Beine zu stellen, noch einmal vielen, vielen Dank!!

Hier unser Quiz „20 Jahre Frauen Offensiv“ noch einmal im Einzelnen:

Es waren 347 Nüsse. Die Schätzungen schwankten zwischen 111 und 1600 Nüssen.


WenDo  =  Weg der Frau (12 Nennungen)


Weg der Frauen (6)


women do (2)


Wenn du dich mir in den Weg stellst, gibt es Ärger (1)


Wenn do was passiert,... (1)
Übersetzt heißt WenDo: Wen (von englisch: women, also Frauen) do (japanisch: der Weg/englisch: tun) - Der Weg der Frauen / Frauen handeln, tun was.

Unser jetziges Domizil ist das 5.!
1. ehemaliger Kinderbauhof im Orangeriegarten
2. über der Shell-Tankstelle in der Pallaswiesenstraße
3. Liebigstraße 
4. Frauenzentrum, alter Trainingsraum
5. Frauenzentrum, neuer Trainingsraum (seit Dezember 2006)


Gäbe es Frauen Offensiv noch nicht, müsste frau es erfinden, weil...

  • sie dann mit anderen immer wieder überlegen kann, was sie mit Grabscher-Händen macht
  • lustvoll brüllen (laut und inhaltlich) macht effektiv!
  • Lust und Freude bei Körpereinsatz
  • sie sich verteidigen will
  • sie mit Frauen trainieren will
  • WenDo Spaß macht
  • wenn do was passiert, geht's Auge um Auge
  • Gewalt blöd ist
  • Selbstverteidigung wichtig ist
  • Frauenaktivitäten wichtig sind
  • es super viel Spaß macht
  • es viel Mut und Selbstvertrauen gibt
  • man viele tolle Frauen kennen lernt
  • Frauen Peers brauchen
  • Unterschiede bereichern
  • damit jede ihre Tigerin in sich entdecken kann
  • Selbstverteidigung lebenswichtig ist
  • es solidarisiert
  • es stark macht
  • es ein toller Zusammenhalt ist
  • wir uns selbst-verteidigen wollen
  • Selbstverteidigung im Alltag super ist
  • es so wichtig und einzigartig ist
  • es stark, selbständig, selbstbewusst macht
  • um sich besser wehren zu können
  • WenDo tolle Technik ist
  • gute Bildungsarbeit
  • Frauen gemeinsam stark sind
  • WenDo glücklich macht
  • Frauenpower gut tut
  • meine Tochter dadurch eine junge selbstbewusste Frau wurde
  • wir uns brauchen
  • sie sonst nicht wüsste, wo frau andere nette trifft
  • sie noch einen geschützten Raum braucht
  • sie sonst etwas vermissen würde
  • es Spaß macht
  • es mutig macht
  • es selbstbewusst macht
  • es dort Kraft gibt, Holz kracht, Stimme schreit
  • die Frauen gute Arbeit machen
  • Frauen Offensiv wichtig ist
  • es gut ist, wenn frau sich wehren kann
  • es Spaß macht, WenDo zu trainieren
  • sonst ein wichtiger Frauenverein in Darmstadt fehlen würde

Gewonnen haben

  1. Preis - ein WenDo-Kurs nach Wahl – Ulrike!!!

  2. Preis – ein Frauen Offensiv-T-Shirt – Regina!!

  3. Preis – den ganzen Sack voller Nüsse - Brigitte!

Herzlichen Glückwunsch!







2006


Trainingsraum

Neuer Trainingsraum

Im Zuge der Sanierung der ehemaligen Kyritzschule, in der auch das FrauenKulturZentrum untergebracht ist, haben wir einen neuen Trainingsraum bezogen. Ebenfalls im Untergeschoss gelegen, erstrahlt er frisch renoviert. Die Umkleide ist direkt angegliedert, ebenso wie ein kleines Büro. Noch fehlen ein paar Kleinigkeiten, das Trainieren macht aber bereits wieder richtig Spaß!